Stellenangebote und Praktika
der Regionalgruppe Heidelberg/Rhein-Neckar

Stellenangebote

Initiativbewerbungen von sozialpädagogischen Fachkräften - gerne mit systemischer oder anderer Zusatzqualifikation - nehmen wir gerne entgegen und berücksichtigen diese bei Neueinstellungen.

Praktika im ambulanten Bereich

In jedem Semester stellt die Regionalgruppe Heidelberg/Rhein-Neckar zwei Praktikumsplätze (Dauer ca. 6 Monate) für Studentinnen und Studenten der Sozialen Arbeit bereit. Diese Student*innen erwartet ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und lehrreiches Praxissemester, dass sie auf viele Berufsfelder vorbereitet. Das Praktikum besteht aus pädagogischen und verwaltungstechnischen Aufgaben. Eng werden die Praktikant*innen durch ihre Praxisanleiter*innen und das ganze Team der Regionalgruppe begleitet.

Die Arbeitsschwerpunkte leiten sich aus dem Hilfebedarf der  Familien ab, die durch eine SPFH-Maßnahme unterstützt werden. Das bedeutet die Möglichkeit zu eigenständige Arbeiten in den Bereichen der Förderung einzelner Familienmitglieder und der Unterstützung der Familien und Familienmitglieder. Dies sind zum Beispiel die Begleitung zu verschiedenen Institutionen, Teilnahme an Hilfeplan- und Kooperationsgesprächen oder die Organisation von Gruppenangeboten für die Familien.

Die Praktikant*innen erhalten einen Einblick in die umfassende Arbeit der sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) durch die Begleitung von Kollegen und die Gelegenheit, in selbstverantworteten Klientenkontakten ihr Wissen in der Praxis zu erproben. Regelmäßige Teamsitzungen und Supervisionsstunden sind für alle verpflichtend.

Neben dem Erwerb von Handlungskompetenzen im pädagogischen Bereich lernen die Praktikant*innen den Büroalltag kennen und die dazu gehörenden Verwaltungsaufgaben wie zum Beispiel das Berichtswesen.

Für ihr Engagement erhalten unsere Praktikant*innen eine monatliche Aufwandsentschädigung.

Bewerbungen für ein Praktikum können jederzeit abgegeben werden, da sich die Praktikumszeiten der verschiedenen Hochschulen unterscheiden - siehe nebenstehende Ansprechpartner*innen.

Praktika an den Schulen

Auch für unsere Angebote an Schulen in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis bieten wir regelmäßig Praktikumsplätze an.

Ihre Bewerbung senden Sie gerne an:

AGFJ Familienhilfe-Stiftung
Geschäftsstelle

Hospitalstraße 3
69115 Heidelberg

Telefon: 06221 165855
Telefax: 06221 751999

Ansprechpartnerin: Vera Limbeck

Bei Interesse an einem Praktikum im ambulanten Bereich senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Marco Daum

Erziehungswissenschaftler (Master of Arts)
Mobil: 0163 8088 256

Laura Lingelbach

Soziale Arbeit (Master of Arts)
Mobil: 0163 8088 250

Barbara Bauknecht

Diplom-Sozialarbeiterin
Mobil: 0163 8088 263

Bei Interesse an einem Praktikum an den Schulen senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Rainer Schlegel

Diplom Sozialarbeiter
Mobil: 0163 8088275
Fax: 07261 933693