Sozialpädagogische Familienhilfe

Was ist Sozialpädagogische Familienhilfe?

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist eine zeitlich begrenzte Unterstützung für Eltern, Jugendliche und Kinder. Die Kontakte finden in der Regel im Lebensraum der Familie statt. Durch beratende Gespräche, modellhaftes Handeln und praktische Unterstützung soll die Familie wieder aus eigener Kraft ihre Ressourcen nutzen und ihren Alltag bewältigen.

Die Erziehung von Kindern stellt in unserer Zeit eine große Heraus- forderung dar. Es gibt Lebensphasen, in denen alles zuviel ist. Es gelingt nicht mehr, die vielfältigen Aufgaben des Alltags und die Anforderungen der Kinder zu bewältigen.
In kritischen Zeiten geht der Blick für Lösungen und Fähigkeiten verloren. Probleme scheinen immer mehr zu werden. Folgen sind häufig Trennungen, Ärger mit Behörden oder Schule, oder auch Unterbringung eines Kindes im Heim. All dies ist in den meisten Fällen nicht nötig.
Jede Familie hat ihre eigenen Vorstellungen und Fähigkeiten, wie sie ihr Zusammenleben gestalten will. Gehen diese Vorstellungen und Fähigkeiten verloren, kann Hilfe von außen notwendig sein.

Eine Sozialpädagogische Familienhilfe unterstützt

  • wieder die eigenen Fähigkeiten zu nutzen
  • die alltägliche Überlastung abzubauen
  • Erziehungsprobleme zu lösen
  • die Familie zusammenzuhalten.

Inhalt der Hilfen sind:

  • Beratung der Eltern in Erziehungsfragen
  • Unterstützung in Fragen der Alltagsbewältigung
  • Umgang mit Konflikten
  • Unterstützung bei schulischen Problemen
  • Hilfe bei der Rückführung von Kindern aus dem Heim
  • Unterstützung bei Problemen mit der Wohnung
  • Hilfe bei der Suche nach Ausbildungs- und Arbeitsplatz
  • Begleitung von Jugendlichen in ihren Belangen
  • Hilfe im Umgang mit Ämtern
  • Hilfe bei der Integration in Angebote des Stadtteils.

Wir lernen die Menschen nicht kennen, wenn sie zu uns kommen; wir müssen zu ihnen gehen, um zu erfahren, wie es mit ihnen steht.
(Goethe)

 

Ansprechpartner*innen

Teamleitungen

Ingrid Mayer-Wallenwein

Mobil: 0160 97234930

Andrea Hoffstätter

Mobil: 0151 1743 2344

Martin Roth

Mobil: 0175 9335 868

Volker Schmitt

Mobil: 0151 1163 9056