Gruppenangebote der Regionalgruppe Mannheim

Wir bieten verschiedene Gruppen
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Die Arbeit in Gruppen ergänzt das Angebot und bietet weitere Lern- und Erfahrungswelten für die Beteiligten an. Die Teilnehmer machen hier schnell die Erfahrung, ein wichtiges Mitglied zu sein, dazu zu gehören und Einfluss auf die Gestaltung des Gruppenablaufs zu haben. Feste Rituale im Ablauf, Mahlzeiten gemeinsam zubereiten und in der Gruppe zu sich nehmen, Erkunden der Umwelt, Erfahrungen in der Natur - all das schafft Sicherheit und bietet damit die Grundlage für neue Erfahrungen und Verhaltensweisen. Bei den Kindern und Jugendlichen, steht das soziale Lernen im Mittelpunkt. Aufträge an die Leiter der Gruppen und Rückmeldeschleifen über die Familienhelfer machen das Beobachtete und Erfahrene aus der Gruppe nutzbar für die Arbeit in der Familie.
In den Elterngruppen geht es um die Stärkung von Selbsbewusstsein in der Rolle als Elternteil, Stärkung der Beziehung zum Kind und Integration im weitesten Sinne. Der Austausch unter Eltern, die schon eine Weile eine Hilfe erhalten, hat einen hohen Wert.

Eine Gruppe von mehreren Familien mit ihren Kindern ist derzeit im Aufbau. Hier entstehen natürliche Interaktionen, die direkt von den KollegInnen und den anderen TeilnehmerInnen beobachtet, reflektiert und verändert werden können. Die Idee der Arbeit mit mehreren Familien gleichzeitig stammt von Eia Asen aus London und ist sehr effektiv.

In unseren Gruppen arbeiten zwei Fachkräfte, in der Regel gibt es Mahlzeiten und es besteht die Möglichkeit, die Kinder zu Hause abzuholen und wieder zu bringen.

Die Gruppenangebote der AGFJ sind Differenzierungsangebote im Rahmen der Hilfen nach § 31 bzw. § 30 KJHG. Der Bedarf wird in jedem Fall im Rahmen der Hilfeplanung abgestimmt.

Das Gruppenangebot der AGFJ finden Sie links im Menü.

  • Gefühl von Zugehörigkeit
  • Rituale
  • Sicherheit
  • Soziale Kompetenzen stärken
  • Integration fördern
  • Entwicklungsprozesse rückkoppeln

 

Vorbild ist nicht etwa eine Möglichkeit Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige!
(Goethe)

 

Ansprechpartner*innen

Teamleitungen

Ingrid Mayer-Wallenwein

Mobil: 0160 97234930

Andrea Hoffstätter

Mobil: 0151 1743 2344

Martin Roth

Mobil: 0175 9335 868

Volker Schmitt

Mobil: 0151 1163 9056