Stellenangebote und Praktika
der Reginoalgruppe Mannheim

Stellenangebote

Initiativbewerbungen von sozialpädagogischen Fachkräften - gerne mit systemischer oder anderer Zusatzqualifikation - nehmen wir gerne entgegen und berücksichtigen diese bei Neueinstellungen.

 

Praktika im ambulanten Bereich

Die Regionalgruppe Mannheim sucht regelmäßig Praktikanten und Praktikantinnen im Praxissemester

Als Einrichtung der Jugendhilfe bieten wir die folgenden Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche in Mannheim

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaften
  • Familienorientierte Schülerhilfe
  • Familientherapeutische Angebote
  • vielfältige Soziale Gruppenarbeit

Der Aufgabenbereich von Praktikantinnen und Praktikanten umfasst bei uns:

  • 2-3 x wöchentlich nachmittags Mitarbeit in der Familienorientierten Schülerhilfe oder den Angeboten Sozialer Gruppenarbeit
  • Teilnahme an Familiengesprächen und Hilfeplanungs-Prozessen
  • Einzelbetreuung von Kindern und/oder Jugendlichen und weitere eigenständige Tätigkeiten bzw. Projekt
  • Unterstützungsaufgaben wie Fahrdienste etc.
  • Verwaltungs- und organisatorische Aufgaben

Wir bieten unseren Praktikantinnen und Praktikanten:

  • Einblick in systemisches Arbeiten mit Familien, Gruppen und Kooperationspartnern in einem vielseitigen Arbeitsfeld
  • Kennen lernen interner Abläufe und Verwaltungstätigkeiten, Mitwirkung bei der Hilfeplanung, Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Raum für eigene Projekte und Aufgabenbereiche innerhalb eines kompetenten, vielseitigen und kollegial arbeitenden Teams
  • Eine gute Mischung aus eigenverantwortlichen Arbeitsbereichen und unverbindlichen "Schnuppermöglichkeiten"
  • Fachkundige Anleitung sowie Praktikanten-Selbstorganisation in einem Team von 4-6 PraktikantInnen,
    Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen, Kollegialer Beratung und externer Supervision
  • Eine monatliche Vergütung.

Wir wünschen uns von unseren Praktikantinnen und Praktikanten:

  • Interesse an systemischer Arbeit in Familien sowie Gruppenarbeit
  • Flexibilität, Engagement und Aufgeschlossenheit
  • Nach Möglichkeit Führerschein

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden.

Was erwartet Sie in einem Praktikum bei der AGFJ Mannheim?

  • Ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld
  • Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Kooperationspartnern (Kiga, Hort, Schule, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, etc.)
  • Erkennen und Erlangen von eigenen Kompetenzen im Umgang mit Einzelnen, Gruppen und Familien
  • Kennenlernen von Methoden der Familienarbeit sowie der systemischen Familienberatung und -therapie
  • Erlangen von Sicherheit beim Umsetzen von der Theorie in die Praxis und bei der Bewältigung der gestellten Anforderungen und Aufgaben
  • Durch weitgehend selbständiges Arbeiten, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln
  • Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in schulischen Belangen oder Hilfe an anderer Stelle initiieren
  • Planen und Gestalten von Freizeitaktivitäten und Sozialer Gruppenarbeit
  • Entlastung von Familien, Begleitung der Kinder und Jugendlichen beim alltagspraktischen Handeln
  • Teilnahme an Familiengesprächen, Hilfeplangesprächen und Helferrunden, Kinderbetreuung bei Familiengesprächen, bei denen Kinder nicht anwesend sein sollen
  • Teilnahme an allen Teamsitzungen, Kollegialen Beratungen, Supervisionen und internen Fortbildungen
  • Die Praxisanleitung findet unter anderem in regelmäßigen Einzelgesprächen statt

Ihre Bewerbung senden Sie gerne an:

Regionalgruppe Mannheim

Pflügersgrundstr. 17
68169 Mannheim

Telefon: 0621 178 289 0
fax: 0621 178 289 29


Regionalleitung: Karl-Heinz Münch

Bei Interesse an einem Praktikum senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Team Jungbusch

Team Neckarstadt

Team Schönau